Elternvertretung

Elternvertreter der Grundschule Zum Striedt Wemmetsweiler

 

Schulelternsprecher/in:

 

Alle zwei Jahre wird unter anderem auch ein/eine Schulelternsprecher/in

gewählt. Diese/r vertritt die Elternvertretung der Schule gegenüber der

Schulleitung, den Lehrerinnen und Lehrern und gegenüber der Öffentlichkeit.

Des Weiteren informiert der/die Schulelternsprecher/in die

Klassenelternvertreter über aktuelle Schulfragen.

 

Schulelternsprecher

Herr Freiboth-Schneider (Klasse 1.2, 4.2)

Stellvertretung

Frau Kockler (Klasse 3.1)

 

Klassenelternsprecher/in:

 

In jeder Klasse wird ein/eine Klassenelternsprecher/in sowie deren Vertreter/in

gewählt. Die Elternvertreter fungieren als Sprachrohr zwischen Eltern und

Schule. Die gemeinsame Verantwortung von Eltern und Lehrern für die Erziehung

und Bildung der Schüler liegt uns am Herzen und erfordert eine vertrauensvolle

Zusammenarbeit. Die Elternvertreter geben Interessen und Wünsche der

Elternschafft gebündelt an die Klassenlehrer weiter. Umgekehrt informieren die

Klassenlehrerin die Elternvertretung über verschiedene Angelegenheiten, die

für die Klasse von allgemeiner Bedeutung sind.

 

Als Elternvertreter haben die Eltern die Gelegenheit, zu Elternabenden

einzuladen, an Klassenelternversammlungen und Schulkonferenzen mitzuwirken.

Sie sind auch besonders gefragt, wenn es an die Planung, Organisation und

Mitgestaltung von Festen geht.

 

 

Klasse Elternsprecher*in Vertreter*in
1.1 Eulen Frau Kuhn Frau Bethscheider
1.2 Koalas Herr Freiboth-Schneider Frau Rech
2.1 Biber Frau Steffen Frau Warschburger
2.2 Schildkröten Frau Rohrbacher Frau Rein
3.1 Erdmännchen Frau Immich Herr Wilde
3.2 Drachen Frau Schorr Frau Steffen
4.1 Schnecken Herr Lambert Frau Küderle
4.2 Füchse Herr Freiboth-Schneider Frau König