LernRäume

Damit unsere Kinder individuell und ihren Bedürfnissen angepasst arbeiten und lernen können, haben wir unsere Räume angepasst. Eine angenehme und einzigartige, vorbereitete Lernumgebung ermöglicht den Kindern, sich auf das Lernen einzulassen.

Eine Vielzahl von unterschiedlichen Lernmaterialien, Montessorimaterialien, aber auch digitale Medien (I-Pads) oder digitale Bücher (Thing-Bücher) unterstützen die Kinder im Lernprozess. Durch entsprechende Möbel und das bewegte Lernen (ergnomoische Möbel, Hokki, Gugl, Pezzi-Ball, Bodenmatten, Teppiche, Sitzbänke, Stapelsteine, Kissen) wird ihr Lernen ganzheitlich gefördert.

Die allgemeine Konzeption der Räume orientiert sich an der sogenannten „vorbereiteten Umgebung“ nach Maria Montessori. Den Schulkindern werden Lernmaterialien zur Verfügung gestellt, die thematisch abgestimmt mit den einzelnen Themen der Unterrichtsfächer dort in Einzel- bzw. Partnerarbeit bearbeitet werden können. Die Kinder arbeiten aber auch bodennah, am Platz, in Gruppen, im Plenum...So, wie es für sie gerade passt.

1
2
3

 

Eulenklasse

 

 

4
5
6
1
2
3

Koalaklasse

 

 

4
5
6
1
2
3

Biberklasse

 

 

4
5
6
1
2
3

Schildkrötenklasse

 

 

4
5
6
1
2
3

Erdmännchenklasse

 

 

4
5
6

Drachenklasse

 

 

1
2
3

Schneckenklasse

 

 

4
5
6
1
2
3

Fuchsklasse

 

 

4
5
6

Seepferdchen & Piguine

 

 

Striedtolinraum

 

Musikraum